Elsfleth

Trauzimmer

Trauzimmer

Das Trauzimmer der Stadt Elsfleth befindet sich im Obergeschoss in der Gerhard-Cornelius-Heye-Stiftung, dem ehemaligen Jagdschloss des Grafen Anton Günther zu Oldenburg, Rathausplatz 3, in Elsfleth (Fahrstuhl ist vorhanden).

Hier finden, neben dem Brautpaar und zwei Trauzeugen, 18 Gäste Platz.

Ein Gemälde unseres Heimatmalers Professor Bernhard Winter aus dem Jahre 1932 bietet im Trauzimmer einen wunderschönen Rahmen für eine Eheschließung. Es stellt, passend zum Anlass einer Hochzeit, ein Verlöbnis dar. Es trägt den Titel "Die Versprechung".

Trauzimmer der Stadt Elsfleth
Trauzimmer der Stadt Elsfleth