Elsfleth

Tourismus und Freizeit

Elsfleth ist einer der ältesten Orte an der Unterweser und die drittgrößte Kommune der Wesermarsch. Die günstige Lage im Weser-Huntedreieck sowie die Nähe zur Nordsee begründeten seit jeher die Verbundenheit Elsfleths zur Seefahrt. Im 19. Jahrhundert gehörte Elsfleth zu den größten Reederei-Plätzen. Segelschulschiffe und Werften prägten den Elsflether Hafen. Elsfleth ist seinen maritimen Traditionen treu geblieben. Seefahrt und Schiffbau spielen immer noch eine große Rolle.

Mit seinen Fachwerkdörfern Moorriem vor den Toren Oldenburgs ist Elsfleth aber auch ländlich geprägt. Bei einem Rundgang erfahren Sie mehr über die Entwicklung Elsfleths: Fußwegweiser führen Sie zu den interessanten Orten, Infotafeln und QR-Schilder beschreiben die wichtigen Epochen der Seefahrtsgeschichte und Entwicklung Elsfleths.

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen den Reiz und das Sehenswerte unserer Stadt näherbringen.