Elsfleth

Besichtigung des Huntesperrwerks

sperrwerk.jpg

Die Elsflether nennen es liebevoll das "Hunte-Weser-Dreieck": das Huntesperrwerk. Die große Brücke, die zu jeder vollen Stunde einen Besuch auf dem Elsflether Sand ermöglicht, gehört fest zur Skyline der Stadt. Doch was ist ein Sperrwerk überhaupt und welchen Zweck erfüllt es? Und vor allem: warum ist es so wichtig für Elsfleth? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie bei der Gästeführung durch das Huntesperrwerk.

 

Termine: auf Anfrage

Gruppen: 10 bis max. 30 Personen*

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 4,00 € p.P.

 

*kleinere Gruppen zahlen den Mindestpreis von 10 Personen.